Wir sind für Sie da! +49 2602 9449-0 info@modul-technik.de

VALiA

Anwendungsbereich: Operationsräume
Produktgruppe: Monitortragarmsysteme

Das neue Tragarmsystem

VALiA ist das neue Tragarmsystem zur Positionierung medizinischer Geräte im OP, in der Intensivmedizin und im medizinischen Umfeld und definiert den neuen Marktstandard.

VALiA ist auf maximale Flexibilität ausgelegt, von der alle Beteiligten, vom Einkäufer bis zum Endanwender, profitieren.

Das flexible Konstruktionsprinzip und der modulare Aufbau garantieren eine schnelle Verfügbarkeit von VALiA-Systemen und machen nachträgliche Änderungen vor Ort problemlos möglich.

Die überragenden Bewegungseigenschaften wiederum bieten höchste Flexibilität bei der täglichen Anwendung im Krankenhaus.

Ähnlich vielseitig zeigen sich die integrierten Sicherheitsfeatures, die nicht nur uns sondern auch Ihnen und Ihren Endkunden, zu jedem Zeitpunkt, von der Fertigung bis zur Wartung, eine gefahrlose Arbeit mit VALiA garantieren.

Das innovative Baukastenprinzip von VALiA

VALiA basiert auf einem modularen Baukastenprinzip. Dieses garantiert eine schnelle Verfügbarkeit von VALiA-Systemen und macht nachträgliche Änderungen im Krankenhaus problemlos möglich. Damit ist sichergestellt, dass auf unvorhersehbare Projektänderungen schnell und zielgerichtet reagiert werden kann.

Die Flexibilität und Vielseitigkeit der Federarme ist einer der zentralen Vorteile der neuen VALiA-Produktreihe. In den Armen ist nur ein Federtyp verbaut, wodurch sehr große Traglastverstellbereiche möglich sind. Deshalb können die Arme einfach und schnell an das zu tragende Gerät (z.B. Leuchte oder Monitor) angepasst werden.

Mit VALiA konnte die Vielfalt an Tragarmvarianten auf ein Minimum reduziert werden, mit dem Ziel, den Planungs-, Bestell- und Abwicklungsprozess für unsere Kunden so weit wie möglich zu vereinfachen.

Montage, Reinigung und Wartung

Montage

Die Montage und Befestigung der medizinischen Versorgungseinheiten und Einzelbettleuchten kann an Massiv- oder Leichtbauwänden vorgenommen werden. Bei Leichtbauwänden ist eine bauseitige Unterkonstruktion notwendig. Für deckenhängende Versorgungseinheiten werden projektbezogen konzipierte Unterkonstruktionen verwendet.

Reinigung

Unsere Produkte können mit handelsüblichen Reinigungsmitteln gereinigt und mit alkoholfreien Desinfektionsmitteln desinfiziert werden.
Die Oberfläche ist mit einer hochwertigen elektrostatischen Pulverbeschichtung versehen. Blankteile sind aus eloxiertem Aluminium oder aus Chromnickelstahl gefertigt. Die Kunststoffteile sind reinigungs- und desinfektionsmittelresistent.

Wartung & Reparatur

Die Wartung der Systeme ist erstmals nach 5 Jahren, dann jeweils nach weiteren 2 Jahren erforderlich. Für Wartungsarbeiten kann auf Wunsch vertraglich eine Dienstleistungsvereinbarung abgeschlossen werden. Weitere Informationen finden Sie in den jeweiligen Bedienungsanleitungen.

Zubehör

Unser umfangreiches Zubehörprogramm ermöglicht eine individuelle Einrichtung Ihres Arbeitsplatzes. Entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten in unserem Zubehörkatalog.

Weitere Produkte aus der Produktgruppe Monitortragarmsysteme

Es wurden keine Einträge gefunden.

Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.