Klare Linien für ein klares Nutzerkonzept

 

Die ist eine medizinische Versorgungseinheit mit klaren Linien für ein klares Nutzerkonzept.

Sämtliche Einbaukomponenten für medizinische Gase, Stark- und Schwachstromtechnik können sowohl front- und rückseitig im eigentlichen Versorgungsbalken als auch in den verfahrbaren Versorgungswagen
der Typenreihe untergebracht werden.

Die Einspeisung der Medien in die erfolgt direkt durch Deckensäulen mit rückseitiger Revisionsöffnung. Die Aufnahme von Monitor- und Infusionseinrichtungen kann bei der durch horizontal verfahrbare Geräteträgersysteme des Typs und arbeitsplatzspezifisch realisiert werden. Optional kann die mit einer indirekten Raumbeleuchtung, Übersichts-, Lese- und Untersuchungsbeleuchtung ausgeführt werden.

moduflex 2500
|
|