IV 1054 als Dialyse-Installationssystem

 

Zur Versorgung Ihrer Dialysepatienten kann die als Dialyse-Installationssystem ausgeführt werden. Die Ausstattung mit Einbauelementen für die Starkstrom-, Kommunikations- und Datentechnik sowie Entnahmestellen für medizinische Gase wird projektbezogen ausgeführt.

Unterhalb der Versorgungseinheit ist ein komplett abgeschottetes Installationsgehäuse angebracht. Dieses bietet viel Raum zur bauseitigen Installation von Versorgungs- und Entsorgungsrohren für das Dialysekonzentrat, Permeat und Abwasser.

Die Frontabdeckung des Installationsgehäuses besteht aus Schichtpressstoff-Platten (Farbe nach Hersteller-Farbspektrum). Im Anschlussbereich des
Dialysegerätes ist eine abnehmbare Kunststoffplatte mit den passenden Aussparungen für die Entnahmeventile und Kupplungen vorgesehen.

IV 1054 DIA
|
|